Buntes Gemüse mit China Nudeln und Hühnerbruststreifen

20 Min leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Chinese Noodles ca. 227 Gramm 1 Pk.
Hühnerfleisch - oder Putenfleisch 250 gr.
Karotte 1 gross
gelbe Rübe 1
Sellerieknolle 0,25
Frühlingszwiebel - oder Lauch 1 Bund
Karfiol 0,25
Ingwer gehackt etwas
Mu-Err-Pilze oder andere getrocknete etwas
Maisstärke 2 TL
Hühnerbrühe zum ablöschen etwas
Sojasoße dunkel 2 EL
Kurkuma Gewürz gemahlen etwas
Chinagewürzzubereitung - nach Geschmack etwas
Chilischote fein gehackt etwas
Salz etwas
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Sesamöl 1 EL
Sonnenblumenöl 2 EL

Zubereitung

1.Hühnerfleisch (od. Putenfleisch) Waschen und in Streifen schneiden, mit Küchenpapier abtupfen. In Sojasoße und 2 Tl. Maisstärke marinieren, etwas einwirken kassen.

2.Inzwischen Gemüse waschen, schälen und in Steifen schneiden. Kartiol in Rößchen brechen. Frühlingszweibeln in Röllchen schneiden. Getrocknete Pilze einweichen.

3.Sonnenblumenöl im Wok heiß werden lassen das marinierte Fleisch darin anbraten bis es Farbe nimmt. Herausnehmen und warm stellen.

4.Jetzt Gemüse und den kleinschnittenen Ingwer im Wok einige Minuten rösten, Sesamöl zugießen und mit etwas Sojasoße und Gemüsebrühe ablöschen, köcheln lassen bis da Gemüse bissfest ist, jetzt das Fleisch und die Pilze dazugeben und mit den Gwürzen abschmecken.

5.Die inzwischen nach Packungsanleitung gekochten und mit kaltem Wasser angeschreckten Nudeln dazugeben und nochmals kurz durchrösten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Buntes Gemüse mit China Nudeln und Hühnerbruststreifen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Buntes Gemüse mit China Nudeln und Hühnerbruststreifen“