Fruchtiger Nudelsalat mit Kick

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spirelli Nudeln 400 gr.
Saure Gurken (große) 4 Stk.
Zwiebel frisch 1 Stk.
Gemüsefond 1 Liter
Hähnchenbrust 400 gr.
Erbsen und Möhren (Abtropfgewicht ca. 130 gr.) 1 Dose
Mandarinen (Abtropfgewicht ca. 175 gr.) 1 Dose
Champignon (Abtropfgewicht ca. 170 gr.) 1 Dose
Mayonnaise 200 gr.
Pfeffer (schwarz-grob) 1 Prise
Salz 1 Prise
Sonnenblumenöl 5 TL

Zubereitung

Vorbereitung 1:

1.Kochen Sie die gereinigte Hähnchenbrust in dem 1 Liter Gemüsefond ca. für 25-30 Minuten. Sollten Sie keinen Gemüsefond zur Hand haben, erstellen Sie den Fond aus 2 gehäuften TL Instant mit dem 1 Liter Wasser und schmeißen zusätzlich eine geviertelte Zwiebel, wenn Sie haben auch 1-2 Möhrchen und etwas Lauch dazu aber ohne weiterer Würze. Im Anschluss das Fleisch herausgenommen und abkühlen lassen. Kochen Sie die Spirellis in leichtem Salzwasser etwas weniger als bissfest, nicht weicher, abschrecken und abkühlen lassen.

Vorbereitung 2:

2.Champignons, Mandarinen, Erbsen und Möhren abseihen und anschließend mit der Zwiebel und den Gurken alles schön klein würfeln. Vermengen Sie diese Zutaten mit der Mayonnaise und dem Gurkenwasser.

Vorbereitung 3:

3.Schnetzeln Sie die Hähnchenbrust in kleine Häppchen ca. 1x1 cm, nicht größer. Dann das Öl in der Pfanne erhitzt, die Hähnchenbrust mit einer guten Priese Salz und ordentlich Pfeffer aus der Mühle. Alles schön knackig goldbraun angebraten. Evtl etwas mehr Öl dazu... und anschließend wieder abkühlen lassen.

The Making of:

4.Vermengen Sie die kalten Nudeln nur mit "Vorbereitung 2". Lassen Sie das ganze durchziehen, evtl. etwas mehr Mayonnaise und Gurkenwasser.

Jetzt kommt der Kick:

5.Wenn der Nudelsalat gezogen und abgeschmeckt ist und Sie möchten servieren, dann heben Sie bitte erst das kruschelige Brustfleisch unter.

6.Erlebnisfreuden sind vorprogrammiert. Ich wünsche viel Erfolg und wohl bekomms ;-)

Kleiner Tipp:

7.Den Fond nach dem Abkühlen eintüten und in den Gefrierschrank. Eignet sich hervorragend zu kommenden Suppen oder Soßen. Anderes Geflügel anstelle der Hähnchenbrust geht selbstverständlich auch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fruchtiger Nudelsalat mit Kick“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fruchtiger Nudelsalat mit Kick“