Quarkzipfel

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 250 gr.
Quark Magerstufe 250 gr.
Zucker 125 gr.
Milch 50 ml
Backpulver 0,5 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 2
Öl etwas
Zucker etwas

Zubereitung

1.Alle Zutaten gut vermischen. Milch als letztes nach Bedarf 50-100ml zugeben.

2.Öl in einem Topf erhitzen.

3.Teig in eine Teigspritze geben und kleine Portionen im heißen Öl ausbacken.

4.Die kleinen Zipfel auf Küchenpapier abtropfen lassen und anschließend in Zucker wälzen.

5.Wer es weniger süß mag lässt das Wälzen weg - da kommt der Quarkgeschmack mehr zur Geltung.

6.Man kann den Teig auch in Ballform frittieren - das ergibt so genannte Quarkbällchen.

Auch lecker

Kommentare zu „Quarkzipfel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quarkzipfel“