Apfelballen

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Magerquark 200 g
Rapsöl 100 ml
Vanilleschote Mark einer
Zucker 110 g
Weizenmehl 300 g
Backpulver 10 g
Äpfel,in grobe Stücke geschnitten 3 mittelgroße
Rosinen 1 EL
Zucker-Zimt Mischung etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die feuchten Zutaten mit Zucker und dem Mark der Vanilleschote in einer Schüssel verrühren.

2.Anschließend das Mehl mit dem Backpulver vermengen und mit der Hand unter die Quark - Öl-Masse kneten.

3.Die Apfelstücke und Rosinen unterarbeiten.

4.Der Teig ist feucht und klebrig, aber das muss so sein.

5.Nun Ballen formen und diese mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

6.Ca. 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 ° Umluft backen.

7.Noch heiß in der Zucker - Zimt Mischung wälzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelballen“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelballen“