Spaghetti-Eis

25 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Vanilleeis / hier von Aldi 800 g
Erdbeeren frisch oder TK 300 g
Puderzucker 2 EL
Vanillinzucker 1
geschlagene Sahne / alternativ-Sprühsahne 100 g
geraspelte weiße Schokolade 25 g
Minzeblättchen-Spitzen zum Garnieren 4
Evtl. Eiswaffeln etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 25 Min

1.Um Spaghetti Eis zubereiten zu können, benötigt man eine Kartoffelpresse. Am besten legt man die Kartoffelpresse ca. 1 Stunde vor der Zubereitung in die Tiefkühltruhe/Schrank. Auch die Spaghetti-Teller sollten gut vorgekühlt sein (ca. 15 Minuten tiefkühlen), damit das Eis nicht so schnell schmilzt und aus der Form läuft. Erdbeeren waschen, putzen ( oder TK -Erdbeeren ) und mit Puderzucker ( 2 EL ) und 1 Vanillinzucker pürieren und kühl stellen. Sahne schlagen oder Sprühsahne benutzen. In die Mitte der Spaghetti-Teller einen Klacks Sahne geben. Die Presse wiederholt mit Vanilleeis füllen und auf die tiefgekühlten Teller pressen. Erdbeerpüree darüber verteilen und mit weißer gekühlter Schokolade beraspeln. Evtl. mit Minzeblättchen und/oder Eiswaffeln garniert sofort servieren.

Tipps

2.Das Vanilleeis ca. 15 Minuten antauen lassen, da es sich sonst viel zu schwer durch die Presse drücken lässt. Die Spaghetti direkt an der Presse mit einem Messer vorsichtig abschneiden ! Man kann Spaghetti-Eis aber auch mit Schoko-Eis oder Erdbeer-Eis oder …man könnte also viele Sorten Eis dazuneh-men. Das klassische Spaghetti-Eis ist aber mit Vanille-Eis !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti-Eis“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti-Eis“