Lamm-Kürbis-Spieße auf Auberginensauce mit Käse-Aprikosen - Krapfen

Rezept: Lamm-Kürbis-Spieße auf Auberginensauce mit Käse-Aprikosen - Krapfen
Schnell, einfach, herbstlich
1
Schnell, einfach, herbstlich
01:30
4
427
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Zutaten für Lamm-Kürbis-Spieße
350 gr.
Lammschulterfleisch
Rosmarinzweige, Thymianzweige
6
Knoblauchzehe zerdrückt
1 EL
Paprikapulver edelsüß
3 EL
Tomatenpaste aus frischen Tomaten oder Tomatenbouillon
Pfefferkörner schwarz
1 TL
Kümmel gemahlen
1 TL
Lorbeerblatt Gewürz
100 ml
Maiskornöl
Chilifäden
1 Prise
Koriander gemahlen geröstet
0,5
Gartenkürbis frisch in Scheiben geschnitten
2 EL
Lindenblütenhonig
2 EL
Curryketchup mit Chili
Kürbiskernöl
Salz, Pfeffer
1 EL
Kürbiskerne ohne Schale
Zutaten für Auberginensauce:
2
Auberginen mittelgroß im Backofen gebacken
3
Knoblauchzehe zerdrückt
2
Paprikaschotenspitz rot gegrillt
1
Tomate blanchiert und enthauptet
30 gr. Kalter Butter
2 EL
Olivenöl extra vergine
1
Zitrone frisch
1 EL
Petersilie gehackt
Salz, Pfeffer
1 Becher Creme Fraiche
400 ml.
Hühnerbrühe
Zutaten für Krapfen:
450 gr.
Mehl gesiebt
1 Tasse
Milch lauwarm
1 EL
Butter
20 gr.
Hefe eingeweiht in 1 EL. Milch mit 1 TL.Zucker
2
Eier
50 gr.
Hartkäse gerieben
1 EL
Aprikosen getrocknet, fein gehakt
Salz
Fett zum backen /Butterschmalz)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1343 (321)
Eiweiß
9,2 g
Kohlenhydrate
44,6 g
Fett
11,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lamm-Kürbis-Spieße auf Auberginensauce mit Käse-Aprikosen - Krapfen

SCHWEINSKOTLETT MIT KNUSPRIGER KRÄUTER KÄSE SEMMEL
Steaktoast
Bomberpilot-s Spezialgewürz

ZUBEREITUNG
Lamm-Kürbis-Spieße auf Auberginensauce mit Käse-Aprikosen - Krapfen

1
Lammfleisch-Kürbisspieße Zubereitung: Lammfleisch vom Fett und Knorbeln befreien und in großen Würfeln schneiden. Fleischwürfeln in einem Schüssel legen.Rosmarinnadeln und Thymianblätter fein hacken und mit Kümmel, Koriander, Lorbeerblattgewürz, Chilifaden, Paprikapulver, Tomatenpaste, Maiskornöl separat in einer Schüssel verrühren und mit der Lammfleischwürfeln vermischen mit Salz, Pfeffer würzen.
2
Kürbis ohne Schleier und Kernen in Scheiben schneiden. Auf einem Backblech mit Kürbiskernöl bepinselt legen.Lindenbluttenhonig mit Kürryketschap mit Chili gut verrühren und damit die Kürbisscheiben bedecken. Mit Kürbiskernen bestreuen und im Backofen bei 200°C 30 Minuten überbacken. Heraus nehmen und in der Schale genau so groß wie Lammfleischwürfeln schneiden, dann aus der Schale ausschaben. Mit Salz, Pfeffer bestreuen.
3
Lammfleisch-Kürbisspieße: Holzspieße 20 Minuten im heißen Wasser legen. Lammfleischwürfeln in Alufolie einwickeln und 10 Minuten bei 120°C in Backofen legen. Die Lammfleischwürfeln und Kürbiswürfeln auf Holzspieße oder Rosmarinzweige in wechseln durchziehen. Die Spieße mit Kürbiskernöl und mit Lammfleischwürzmischung bepinseln und auf allen Seiten grillen. Warm halten
4
Auberginsauce Zubereitung: Gepeltte Auberginen heiß schellen und 30 Minuten liegen lassen, danach pressen um die Flüssigkeit zu entfernen. Paprikaschotte vom Haut, Strunk und Sammen befreien. Tomaten klein schneiden. In Mixer Auberginenmark, Paprikaschotten, Tomaten, Knoblauch, Petersilie,Olivenöl legen, mixen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, in einem Topf legen, zum kochen bringen, mit Hühnerbrühe ablöschen und 5 Minuten unter ständigem umrühren auf mittlerer Stufe kochen lassen. Sahne unterrühren.Aus dem Herd entfernen, abschmecken, Butter hinein legen um sämig zu machen.
5
Käse-Aprikosen-Krapfen Zubereitung: Mehl, Salz und Käse vermischen. Die Mischung auf Arbeitsplatz legen, in der Mitte eine Mulde machen. In der Mulde Milch lauwarm, flüssige Butter, verquirlten Eier,Hefe legen, vermischen mit einer Schneebessen kräftig aufschlagen bis einen dicken Mehlteig ohne Klumpen entsteht. Aprikosen untermischen.30 Minuten aufgehen lassen. Danach aus dem Teig porzionsweise mit einem Löffeln nehmen und in kochendem Fett gold-gelb auf beiden Seiten ausbacken. Auf Küchenpapier heraus nehmen.
6
Service: Auf vorerwärmten Tellern Auberginensauce spiegeln, je 3 Lammfleisch-Kürbis Spieße über arrangieren mit 2-3 Krapfen garnieren mit gerösteten gehakten Kürbiskernen bestreuen mit paar Tropfen Kürbiskernöl betröpfeln und servieren.

KOMMENTARE
Lamm-Kürbis-Spieße auf Auberginensauce mit Käse-Aprikosen - Krapfen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Da ist alles fein aufeinander abgestimmt. Du weißt wie man leckeres zubereitet. Ich bin begeistert. LG. Dieter
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Hut ab ... ein Rezept mit einer einzigartigen und aufschlußreichen Beschreibung .. Klasse ... 5*chen und vlg Brigitte
Benutzerbild von m11topf
   m11topf
Sensationell was da alles für schöne Zutaten bei sind.....Traumhaft. LG Michi
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Wow, was für tolle Zutaten......LG tina

Um das Rezept "Lamm-Kürbis-Spieße auf Auberginensauce mit Käse-Aprikosen - Krapfen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung