Lammfilet mit Erbsenpüree und Minzcouscous (Jenny Jürgens)

2 Std 20 Min schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 2 EL
Erbsen grün tiefgefroren 500 gr.
Puderzucker 1 TL
Salz 1 Pr
Pfeffer aus der Mühle 1 Pr
Geflügelbrühe 150 ml
Schlagsahne 200 gr.
Dill frisch 1 Bund
Lammfilet 12 Stück
Thymian frisch 2 Bund
Pflanzenöl 2 EL
Butter 1 EL
Salz 1 Pr
Pfeffer schwarz 1 Pr
Couscous 300 gr.
Tomaten frisch 200 gr.
Olivenöl 3 EL
Meersalz 1 Pr
Minze frisch 1 Bund
Möhren 300 gr.
Birne 300 gr.
Zwiebeln rot 100 gr.
Apfelessig 3 EL
Akazienhonig 1 EL
Olivenöl 2 EL
Sauerrahm 200 gr.
Zitronensaft 150 ml
Akazienhonig 1 TL
Chilli (Cayennepfeffer) 1 Pr

Zubereitung

1.Für das Erbsenpüree 2 EL Butter in einem Topf (28 cm) aufschäumen lassen. Tiefgekühlte Erbsen zugeben, mit Puderzucker bestäuben. Mit Salz und Pfeffer würzen und insgesamt etwa 7 Minuten garen. Nach 5 Minuten Brühe und Sahne zugeben.

2.Dill waschen. Einige Spitzen für die Dekoration beiseite legen, den Rest grob hacken. Erbsen samt Flüssigkeit in ein hohes Gefäß geben, mit dem Pürierstab fein mixen. Gehackten Dill unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Für die Lammfilets Fleisch und Thymian abbrausen, trocken tupfen. Fleisch salzen und pfeffern. Pflanzenöl und übrige Butter in einer großen Pfanne aufschäumen lassen. Thymian und Lammfilets einlegen, Fleisch von beiden Seiten insgesamt 4 Minuten braten.

4.Die Tomaten putzen, 1/2 Minute in kochendes Wasser legen. Eiskalt abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in feine Würfel schneiden. Tomaten mit Olivenöl verrühren und mit Meersalz und Pfeffer würzen. Erbsenpüree mit Lammfilets und Tomaten auf vorgewärmten, tiefen Tellern anrichten, mit Dillspitzen dekoriere

5.Für den Couscous Brühe erhitzen. Couscous mit heißer Brühe und Öl begießen und mit Meersalz würzen. Mit einer Gabel verrühren und 5 Minuten zugedeckt quellen lassen. Minze waschen. Einige Blätter für die Dekoration beiseite legen, übrige grob hacken und unter den Couscous rühren.

6.Für den Salat Möhren putzen, schälen und mit der Küchenreibe fein reiben. Birnen waschen, schälen, Kerngehäuse entfernen und grob raspeln. Zwiebeln abziehen, in hauchdünne Ringe teilen. Essig mit Honig und Öl verrühren, salzen und pfeffern. Möhren, Birnen und Zwiebeln mit dem Dressing anmachen.

7.Für die Zitronensoße Sauerrahm, Zitronensaft und Honig verrühren und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Couscous mit Birnensalat und Zitronensoße in Gläsern oder auf Tellern anrichten und mit übriger Minze garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammfilet mit Erbsenpüree und Minzcouscous (Jenny Jürgens)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammfilet mit Erbsenpüree und Minzcouscous (Jenny Jürgens)“