Schupfnudeln mit Kasseler und Sauerkraut

30 Min leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kasseler Kamm 400 g
Sauerkraut Konserve 400 g
Schupfnudeln 500 g
Butterschmalz etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Weißwein trocken 100 ml

Zubereitung

1.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Kasseler in Streifen schneiden.

2.Kasslerstreifen mit den Schupfnudeln in die Pfanne geben. Beides rundum anbraten.

3.Dann das Sauerkraut zugeben und alles gut vermischen. 100 ml Weißwein zugeben und alles ca. 15 Minuten dünsten. Immer wieder wenden.

4.Abschmecken und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schupfnudeln mit Kasseler und Sauerkraut“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schupfnudeln mit Kasseler und Sauerkraut“