Bunter Hackbraten

1 Std leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Hackbraten
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Ei Freiland 1
Haferflocken 3 Esslöffel
Zwiebel gehackt 1
Paprikaschote frisch gewürfelt 0,5
Maiskörner aus der Dose 2 Esslöffel
Katenschinken fein gewürfelt 50 Gramm
Gouda gewürfelt 50 Gramm
Petersilie gehackt 0,5 Bund
Paprikapulver scharf 1 Esslöffel
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Für die Soße
Wasser etwas
Salz, Pfeffer etwas
Stärke oder Soßenbinder braun etwas

Zubereitung

1.Den Backofen auf 200°C vorheizen.

2.Aus den angegebenen Zutaten für den Hackbraten einen Hackteig zubereiten. Zu einem Laib formen, dabei darauf achten, das der Laib keine Risse hat. In eine Auflaufform oder einen Bräter geben und 2 cm hoch Wasser einfüllen.

3.Den Hackbraten für 40 Minuten in den vorgeizten Backofen geben, zwischendurch das Wasser auffüllen, nach 10 Minuten auf 180°C herunterschalten.

4.Den Braten aus dem Ofen nehmen und aus der Form auf eine Platte heben. Den in der Form befindlichen Bratensatz mit einem Schneebesen lösen evtl. etwas heißes Wasser zufügen. Durch ein feines Sieb in einen Kochtopf passieren.

5.Die passierte Flüssigkeit aufkochen, abschmecken, evtl. etwas nachwürzen und mit etwas in wasser angerühreter Stärke oder braunem Soßenbinder binden. Zu dem in Scheiben geschnittenen Hackbraten servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bunter Hackbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bunter Hackbraten“