Schokopudding mit Baiser und Preiselbeeren

Rezept: Schokopudding mit Baiser und Preiselbeeren
9
13
867
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Zartbitterschokolade
1 Pck
Kochpuddingpulver mit Schokoladengeschmack
4 EL
Zucker
600 ml
Milch
4 EL
Preiselbeeren aus dem Glas
2 EL
Rum
200 ml
Schlagsahne
1 frisches
Eiweiß
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.10.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
774 (185)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
20,2 g
Fett
9,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schokopudding mit Baiser und Preiselbeeren

Schichtpudding schwarzweiss

ZUBEREITUNG
Schokopudding mit Baiser und Preiselbeeren

1
Die Zartbitterschokolade grob hacken. Das Pulver vom Schokoladenpudding mit 2 EL Zucker in ca. 100 ml Milch verrühren. Die restliche Milch aufkochen lassen das Puddingpulver einrühren und unter rühren ca. 1 Minute köcheln lassen. 50 g gehackte Schokolade dazu und mit etwas Klarsichtfolie abdecken auskühlen lassen.
2
Für die Preiselbeersauce nun die 4 EL in einem Topf mit dem Rum erhitzen nicht kochen lassen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
3
Die Schlagsahne steif schlagen. Bis auf 3 EL der Sahne unter den kalten Pudding heben. Auch die restliche gehackte Schokoade kommt in den Pudding. Die 3 EL unter die Preiselbeersauce heben. Nun den Pudding in feuerfeste Formen geben. Das Eiweiß mit etwas Salz steif schlagen und auf jede Form einen EL geben. Backofengrill anheizen und für ca. 1-2 Minuten gratinieren. Mit der Preiselbeersauce servieren.

KOMMENTARE
Schokopudding mit Baiser und Preiselbeeren

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Dieser Pudding schmeckt garantiert besonders schokoladig! Eine großartige Idee, noch Schokolade unterzuheben. Und dann mit dem leckeren Baiser .... ein Highlight für jede Naschkatze! Volle fünf Sternchen gibt es dafür! LG Andrea
HILF-
REICH!
Benutzerbild von eggi1987
   eggi1987
einfach nur lecker.....
Benutzerbild von Nadine89
   Nadine89
Sieht gut aus!! 5 * =)))
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ein super rezept für meine naschkatzen. 5***** glg christine
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
So wie das Dessert aussieht muß es ja ganz lecker schmecken !!! Hast Dir 5 *****chen verdient.GGVLHG.Bärbel

Um das Rezept "Schokopudding mit Baiser und Preiselbeeren" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung