Pellkartoffeln mit Apfel-Zwiebelsoße

25 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Apfel geschält frisch, gewürfelt 1
Zwiebel in halben feinen Ringen 1
Schmand 1 Becher
Sahne -oder Joghurt für die fettärmere Variante 1 Becher
Ingweressig aus meinem KB -oder Essig 2 Spritzer
Salz, Pfeffer frisch gemahlen etwas
Petersilie gehackt etwas
große Pellkartoffeln, frisch gegart, heiß und gepellt 6
Butterflöckchen etwas
Salzstreuer etwas

Zubereitung

1.Den Schmand mit der Sahne oder für die fettärmere Variante mit dem Joghurt glattrühren. Mit Salz, Pfeffer und dem Essig würzen und abschmecken.

2.Den gewürfelten oder in feine Blättchen geschnittenen Apfel und die in feine halbe Ringe geschnittene Zwiebl und die gehackte Petersilie zufügen und unterheben (Wer möchte kann Apfel und Zwiebel auch fein hacken) und erneut abschmecken.

3.Mit den Pellkartoffeln und mit Petersilie bestreut anrichten und servieren. Wer mag reicht Butterflöckchen dazu und stellt einen Salzstreuer auf den Tisch

4.Tipp: Ohne Salz zu Matjes und Pellkartoffeln reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pellkartoffeln mit Apfel-Zwiebelsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pellkartoffeln mit Apfel-Zwiebelsoße“