Mohnkuchen mit Kokos à la Henssler

40 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mohnkuchen:
Mohn 50 gr.
Butter 50 gr.
Zucker 50 gr.
Mehl 100 gr.
Kokosflocken 2 EL
Gries 50 gr.
Wasser 50 ml
Zimtsirup 1 Schuss
Eier 4 Stück
Zucker 50 g
Ananasragout:
Ananas 0,5 Stk.
Zucker 1 EL
Eigelb 2 Stk.
Milch 100 ml
Schokoladensirup weiß 40 ml
Kokossirup 40 ml

Zubereitung

1.Den Mohn mit der gleichen Menge Butter, Zucker und Wasser und einem Schuß Zimtsirup aufkochen. Die Eier trennen. Eiklar steif schlagen und die Eiegelbe mit 50 g Zucker aufschlagen, das gesiebte Mehl,die Kokosflocken und den Gries unterziehen. Den Eischnee unterheben. 3 Förmchen buttern und mit Mehl ausstäuben. Die Kuchenmasse zu 2/3 einfüllen und bei 160°C für ca 12 Minuten in den Ofen schieben (je nach Größe der Souffléförmchen).

2.Die Ananas schälen, vom Strunk befreien und würfeln. Die Ananas zusammen mit Zucker karamellisieren lassen. Die Milch anwärmen, den weißen Schokoladen- und Kokossirup und die aufgeschlagenen Eigelb bei kleiner Hitze unterschlagen.

3.Auf dem Teller mittig das Ananasragout anrichten, die Mohnküchlein darauf setzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mohnkuchen mit Kokos à la Henssler“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mohnkuchen mit Kokos à la Henssler“