Kohlrabi- Kartoffelauflauf mit Sonnenblumenkernen

1 Std leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kohlrabi frisch 1 kleiner
Kartoffeln 4
Sonnenblumenkerne frisch 4 Esslöffel
Sahne oder für Veganer Sojasahne etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Stärke 1 Esslöffel
geriebener Käse 50 Gramm
oder Semmelbrösel etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln mit Schale in gesalzenem Wasser garen, abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden.

2.Den Kohlrabi schälen, blättrig schneiden, die kleinen mittleren Kohlrabiblätter fein hacken, ebenfalls in Salzwasser etwa 15 Minuten garen nach 12 Minuten die fein gehackten Kohlrabiblätter zufügen, abgießen das Wasser aber auffangen.

3.Die Sonnenblumenkerne ohne Fett in einer Pfanne anrösten, bis sie zu duften anfangen.

4.Das Kochwasser des Kohlrabi auf 300ml abmessen und erneut zum Kochen bringen, 1 Esslöffel Stärke mit etwas Sahne anrühren und die Soße damit binden. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.

5.Die Kartoffel- und Kohlrabischeiben mit der Soße und den Sonnenblumenkernen in eine Auflaufform schichten und mit Käse oder Semmelbröseln (ich habe mich für die Brösel entschieden) bestreut bei 200°C ca 15- 20 Minuten überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlrabi- Kartoffelauflauf mit Sonnenblumenkernen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlrabi- Kartoffelauflauf mit Sonnenblumenkernen“