Heidelbeerwaffeln mit Sahne

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 350 gr.
Backpulver 1 TL
Eier 4
Buttermilch 200 ml
Honig 2 EL
Zucker 80 gr.
Salz 1 Prise
weiche Butter 100 gr.
Heidelbeeren frisch man kann auch gefr. oder im Glas nehmen 250 gr.
Sahne 1 Becher
Bourbon-Vanillezucker 1 TL
Zimt 0,5 TL
Öl für das Waffeleisen etwas

Zubereitung

1.Zuerst den Zucker das Salz und die Butter schön cremig schlagen dann einzeln die Eier anschließend die Buttermilch und den Honig dazugeben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unter die Creme rühren.

2.Die Heidelbeeren abbrausen leicht trocken tupfen, in den Teig geben.

3.Das Waffeleisen heiß werden lassen und gut mit Öl einpinseln. Ich nehme immer Öl, mit Butter bleiben die Waffeln bei mir immer kleben. Jetzt etwas Teig auf das Eisen geben und je nach Waffeleisen 5-6 Minuten backen. Bei mir hat es 6 Min. gedauert. Habe ein etwas älteres Eisen.

4.Die Sahne mit Vanillezucker und Zimt würzen und steif schlagen und auf die Waffeln geben. Die Waffeln und eine gute Tasse Kaffee, was will man mehr.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Heidelbeerwaffeln mit Sahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heidelbeerwaffeln mit Sahne“