Gulaschsuppe

2 Std 45 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindergulasch am besten aus der Rinderwade 750 Gramm
Zwiebel grob gewüfelt 200 Gramm
Kartoffeln gewürfelt 400 Gramm
Rotwein trocken 100 ml
Tomatenmark 2 EL
Passierte Tomaten 100 ml
Knoblauchzehen gehackt 3
Paprika gemischt in Würfeln 2
Rinder oder Gemüsebrühe 1,5 Liter
Schweineschmalz 1 EL
Paprikapulver edelsüß 2 EL leicht gehäuft
Paprikapulver scharf 1 EL leicht gehäuft
Salz, Pfeffer nach Geschmack etwas
Kümmel, Cayennepfeffer, Sambal Oelek, eventuell
Soßenbinder dunkel eventuell
Zucker nach Geschmack etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
267 (64)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
10,9 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Schweineschmalz in Topf heiß werden lassen und Rindergulasch scharf anbraten

2.Grob gewürfelte Zwiebeln zugeben und andünsten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, Knoblauch zugeben und kurz mitdünsten.

3.Tomatenmark zugeben und kurz andünsten, mit Rotwein ablöschen und etwas einkochen lassen. Rinderbrühe dazugeben und 45 min bei kleiner Hitze köcheln lassen.

4.Kartoffeln zugeben und würzen, weitere 45 min köcheln lassen. Wenn die Suppe zu säuerlich ist mit etwas Zucker abschmecken.

5.Die Paprika zugeben, eine halbe Stunde auf kleiner Hitze kochen lassen. Fertig. Wer will kann beim anrichten, auf die Suppe noch einen Klecks Schmand oder Creme Fraiche geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gulaschsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gulaschsuppe“