Schwarze Rumrosinen

Rezept: Schwarze Rumrosinen
Rosinen mit schwarzem Rum zum Backen, für Desserts und Eis- Bilder folgen
1
Rosinen mit schwarzem Rum zum Backen, für Desserts und Eis- Bilder folgen
00:03
3
2076
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Rosinen
Bacardi black
oder anderer schwarzer Rum
Schraubglas
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schwarze Rumrosinen

Zwetschgen-Apfel-Aufstrich mit Calvados

ZUBEREITUNG
Schwarze Rumrosinen

1
Ein Schraubglas zur Hälfte mit Rosinen füllen, am besten natürlich ungeschwefelte. Das Schraubglas mit schwarzem Rum auffüllen. Das Gals mit den Rosinen so lange stehen lassen, bis die Rosinen sich mit dem Rumm vollgesogen haben, was schon einige Tage dauern kann.
2
Die Rummrosinen für Desserts, zum Backen oder für Eis verwenden. Ich persönlich liebe Griesbrei mit Rumrosinen ;-))
3
Das Glas ruhig zwischendurch mal schütteln

KOMMENTARE
Schwarze Rumrosinen

Benutzerbild von emari
   emari
und darf man zwischendurch auch mal naschen ??? gute idee die rumrosinen nicht erst dann einzulegen wenn man sie braucht.... wird nachgemacht.... dankeschön
Benutzerbild von Mixer
   Mixer
Lecker und so vielseitig einsetzbar 5* & LG Bärbel
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Bin gespannt auf die Bilder.

Um das Rezept "Schwarze Rumrosinen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung