Handkäse mit Linsen-Vinaigrette

leicht
( 67 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Berglinsen 100 g
Zwiebel rot 1
Apfel frisch 1 mittelgrosser
Öl 6 EL
Zucker etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Apfelwein 150 ml
Apfelessig 5 EL
Schnittlauch etwas
Petersilie etwas
Handkäse 400 g

Zubereitung

1.Die Linsen nach Packungsanleitung garen. In einem Sieb gut abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Apfel ebenfalls schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen und wie die Zwiebeln auch fein würfeln. In der Pfanne 2 EL Öl erhitzen und darin die Zwiebeln und Äpfelstücke andünsten. Mit einem TL Zucker bestreuen und mit dem Essig und Wein ablöschen.

2.Die Pfanne nun vom Herd nehmen und mit 4 EL Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die gehackte Petersilie und Schnittlauch unterrühren. Etwas abkühlen lassen. Käse in Scheiben schneiden und mit der Vinaigrette in eine Schüssel geben und mindestens 2 Stunden darin ziehen lassen. Dazu schmeckt ein Bauernbrot.

3.Tipp: der Käse soll mindestens 1-2 Wochen vor dem Mindesthaltbarkeitsdatum sein da ist er völlig durchgereift und damit genau richtig für dieses Gericht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Handkäse mit Linsen-Vinaigrette“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Handkäse mit Linsen-Vinaigrette“