Pflaumensauce zu vielen Gerichten und Speisen

15 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Pflaumenmus, geschmeidiges 600 Gramm
Chilischote, rote 1 Mittelgroße
Ingwerwurzel, frische 60 Gramm
Knoblauchzehe, junge 1 Mittelgroße
Fünf-Gewurz-Pulver, aus dem Asienladen 4 Teelöffel (gestrichen)
Sojasasauce, helle 150 ml
Geflügelfond, Fertigprodukt oder selbst gemachter 150 ml
Rotweinessig 2 Teelöffel
Salz etwas
Pfeffer, weißer, frisch aus dr Mühle etwas

Zubereitung

1.Das Pflaumenmus durch ein Sieb in eine Schüssel passieren.

2.Die rote Chilischote halbieren, entkernen und sehr fein hacken. Den frischen Ingwer schälen und ebefalls sehr fein hacken. Die Knoblauchzehe pellen und sehr fein hacken. Alle Zutaten mit einem Schneebesen gründlich mit einander vermischen. Zum Schluß mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken, nochmals durch rühren.

3.Die Soße wird bei Zimmertemperatur serviert.

Hinweis:

4.Diese Sauce paßt sowohl zu Wild-, Fleisch-, Geflügel- und Fischgerichten verschiedener Kategorien, als auch zu Desserts.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pflaumensauce zu vielen Gerichten und Speisen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pflaumensauce zu vielen Gerichten und Speisen“