Scharfe Frikadellen mit Fenchel-Apfel-Gemüse

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Scharfe Frikadellen
Rinderhack 500
Vollkorntoast 2 Scheiben
Dijonsenf 1 EL
scharfe Chilisauce - siehe mein KB 2 EL
Ei 1
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Öl etwas
Fenchel-Apfel-Gemüse
Fenchelknollen 4
Apfel 2
Limette, Abrieb und Saft 1
Basilikumblätter, in feine Streifen geschnitten 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Olivenöl 1 EL
Butter 0,5 EL

Zubereitung

Scharfe Frikadellen

1.Das Vollkorntoastbrot in eine Schüssel krümeln, das Rinderhack dazugeben sowie alle anderen Zutaten. Alles zu einer homogenen Masse verkneten und dann Frikadellen daraus formen und diese dann in heißem Öl in der Pfanne von beiden Seiten knusprig braten.

2.Je nachdem wie scharf man es mag und wie scharf, die Chilis für die Chilisauce waren, kann man natürlich die Anzahl der EL der Chilisauce variieren. Unsere Sauce war sehr, sehr scharf, so daß zwei EL vollkommen ausreichten.

Fenchel-Apfel-Gemüse

3.Den Fenchel putzen, vierteln und vom Strunk befreien und in feine Streifen schneiden. Die Äpfel viertel, vom Kerngehäuse befreien und in feine Scheiben schneiden.

4.In einer Pfanne das Öl zusammen mit der Butter erhitzen und den Fenchel darin ca. 4 - 6 Minuten braten. Dann die Apfelspalten dazugeben und nochmals 4 Minuten mitbraten. Dann mit Salz und Pfeffer, dem Limettenabrieb und dem Limettensaft abschmecken, zum Schluß das Basilikum dazugeben und zusammen mit den Frikadellen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfe Frikadellen mit Fenchel-Apfel-Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfe Frikadellen mit Fenchel-Apfel-Gemüse“