Mandeldessert - Badem Tatlisi (Sontje Peplow)

1 Std 10 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mandeln gemahlen 100 gr.
Milch 375 ml
Salz 1 Pr
Puderzucker 75 gr.
Reismehl 50 gr.
Wasser 0,5 Tasse
Kokosraspeln 2 EL
Eigelb 1 Stk.
Rosenwasser 3 TL
Kokoschips 3 EL

Zubereitung

1.Die Mandeln in so viel Milch verrühren, dass eine cremige Masse entsteht. Die übrige Milch mit Salz und Puderzucker in einem Topf aufkochen lassen. Das Reismehl mit 1/2 Tasse Wasser glatt rühren. Die kochende Milch vom Herd nehmen und nacheinander das Reismehl, die Mandelmischung (davon 4 EL beiseite stellen) und die Kokosraspeln einrühren. Bei schwacher Hitze unter Rühren aufkochen lassen.

2.Das Eigelb mit 4 EL Mandelmasse vermischen und unter die restliche Masse rühren. Erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen. Mit Rosenwasser abschmecken.

3.Die Masse in eine Form füllen. Abkühlen und im Kühlschrank fest werden lassen. Das Dessert auf eine Platte stürzen und mit den Rosenblättern bzw. Kokoschips garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandeldessert - Badem Tatlisi (Sontje Peplow)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandeldessert - Badem Tatlisi (Sontje Peplow)“