Mandeldessert - Badem Tatlisi (Sontje Peplow)

Rezept: Mandeldessert - Badem Tatlisi (Sontje Peplow)
Türkische Nachspeise - lecker!
5
Türkische Nachspeise - lecker!
01:10
0
3269
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 gr.
Mandeln gemahlen
375 ml
Milch
1 Pr
Salz
75 gr.
Puderzucker
50 gr.
Reismehl
0,5 Tasse
Wasser
2 EL
Kokosraspeln
1 Stk.
Eigelb
3 TL
Rosenwasser
3 EL
Kokoschips
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.05.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1038 (248)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
17,7 g
Fett
17,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Mandeldessert - Badem Tatlisi (Sontje Peplow)

ÜBERRASCHUNG IM JUFKATEIG

ZUBEREITUNG
Mandeldessert - Badem Tatlisi (Sontje Peplow)

1
Die Mandeln in so viel Milch verrühren, dass eine cremige Masse entsteht. Die übrige Milch mit Salz und Puderzucker in einem Topf aufkochen lassen. Das Reismehl mit 1/2 Tasse Wasser glatt rühren. Die kochende Milch vom Herd nehmen und nacheinander das Reismehl, die Mandelmischung (davon 4 EL beiseite stellen) und die Kokosraspeln einrühren. Bei schwacher Hitze unter Rühren aufkochen lassen.
2
Das Eigelb mit 4 EL Mandelmasse vermischen und unter die restliche Masse rühren. Erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen. Mit Rosenwasser abschmecken.
3
Die Masse in eine Form füllen. Abkühlen und im Kühlschrank fest werden lassen. Das Dessert auf eine Platte stürzen und mit den Rosenblättern bzw. Kokoschips garnieren.

KOMMENTARE
Mandeldessert - Badem Tatlisi (Sontje Peplow)

Um das Rezept "Mandeldessert - Badem Tatlisi (Sontje Peplow)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung