Klares Entensüppchen mit herzhaft gefüllter Frühlingsrolle

1 Std leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Suppe:
Gerippe von einer oder mehreren Enten etwas
Kalbsknochen 300 gr.
Möhren, gewürfelt 1 handvoll
Zwiebel, gewürfelt 1 Tasse
Sellerie frisch 1 Tasse
Speck, durchwachsen, klein gewürfelt 25 gr.
Butterschmalz 1 EL
Portwein 500 ml
Sherry 40 ml
Thymianzweige 4 Stk.
Kerbel getrocknet 0,5 TL
Schnittlauch 1 Bd
Radieschen, gerieben 5 Stk.
Frühlingsrollen:
Sellerie gewürfelt 1 handvoll
Karotten gewürfelt 1 handvoll
Frühlingszwiebeln 1 Bd
Kurkuma 1 Prise
Honig 1 TL
Chili 1 Prise
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Reisblätter 10 Stk.
Öl zum Frittieren 500 ml

Zubereitung

1.Für die Suppe klein gehacktes Gerippe, Entenklein und Kalbsknochen zusammen mit dem Gemüse und Speck im heißen Butterschmalz rösten, bis alles gebräunt ist. Mit Portwein sowie Sehrry ablöschen und mit 500 ml Wasser angießen. Kräuter und Gewürze hinzufügen und im offenen Topf 90 Minuten köcheln. Dabei öfter den aufsteigenden Schaum mit einer Schaumkelle abschöpfen. Letztlich die Suppe entfetten: Wenn man die Brühe am Vortag kocht, kann man jene über Nacht kalt stellen und am nächsten Morgen das an der Oberfläche erstarrte Fett leicht abheben. Zum Anrichten Schnittlauch und geriebene Radieschen in die Schale geben.

2.Für die Frühlingsrollen Sellerie, Karotten, Frühlingszwiebeln, Entenfleisch und Entenfond aus der Suppe, Kurkuma, Honig und Chili in einer Pfanne zusammen anbraten. Danach das Ganze in die vorher für 10 Sekunden in Wasser aufgeweichten Reisblätter (im Asia Shop erhältlich) füllen, rollen und frittieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Klares Entensüppchen mit herzhaft gefüllter Frühlingsrolle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Klares Entensüppchen mit herzhaft gefüllter Frühlingsrolle“