Erbsen-Ingwer-Suppe

25 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Frühlingszwiebeln 4 Stk.
Butter 50 gr.
Erbsen 400 gr.
Hühnerbrühe 500 ml
Ingwer mittelgroß 1 Stk.
Curry 1 TL
Crème fraîche 150 gr.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Minzzweige 3 Stk.
Bacon 5 Scheiben

Zubereitung

Für die Erbsen-Ingwer-Suppe die Frühlingszwiebeln putzen, in feine Ringe schneiden und in der Butter glasig dünsten. Die Erbsen und die Hühnerbrühe dazugeben und 2 Minuten aufkochen. Den Ingwer schälen, fein hacken und dazu geben. Alles durch ein Sieb streichen, mit Curry, Salz und Pfeffer würzen und mit der Crème fraîche aufmontieren. Mit fein geschnittener Minze abschmecken. Den Bacon in einer Pfanne ohne Fett knusprig ausbraten, auf Küchenpapier abtropfen lassen und zur Suppe servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Erbsen-Ingwer-Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erbsen-Ingwer-Suppe“