Zwetschgen-Gelee

30 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Zwetschgen 1 Eimer
Gelierzucker 1000 gr.
Glühwein 0,25 Liter

Zubereitung

1.Jeder Nachbar hat mir Zwetschgen geschenkt, Zwetschgenmarmelade hab ich schon genügend, also habe ich die Zwetschgen entsaftet.

2.Den Eimer voll Zwetschgen in den Entsafter geben und entsaften. Da hat ja jeder seine eigene Methode. Diese Menge ergab 1,5 Liter Zwetschgensaft.

3.Den Zwetschgensaft in einen großen Topf geben und einen Viertelliter fertigen Glühwein dazugeben, den Gelierzucker unterrühren und das ganze unter Rühren 4 Minuten sprudelnd kochen.

4.Das heiße Gelee in Gläser abfüllen und schon ist man fertig, mit den vielen Zwetschgen.

5.Leider ist mal wieder das Bildle verwackelt.....:-)

6.Die restlichen, nicht verwackelten Fotos sind von "Hesse1", er hat das Gelee nachgekocht und dazu noch schöne Fotos gemacht....vielen Dank, lieber Gerold..

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschgen-Gelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschgen-Gelee“