Getränk: Pflaumenlikör

leicht
( 76 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Pflaumen oder Zwetschgen 1000 g
Kandiszucker 600 g
Pflaumenkerne 12
Zimtstangen 2
Weizenkorn 1,25 l
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1695 (405)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
99,8 g
Fett
-

Zubereitung

1.Ich habe bei meiner Schwester Zwetschgen gepflückt und es waren für Marmelade zu viele, sodass ich auch mal wieder Likör angesetzt habe.

2.Die Zwetschgen waschen, entsteinen und 1kg abwiegen. In ein großes Gefäß füllen. Die Zwetschgenkerne mit einer Zange oder einem Hammer zerkleinern( dieser Tipp stammt von Mimi's Pflaumenmus) und in das Gefäß geben. Den Kandis dazwischen schichten. Die Zimtstangen ebenfalls mit hinein.

3.Jetzt das Ganze mit Korn auffüllen und gut verschießen. In den nächsten Tagen immer mal wieder schütteln, bis sich der Zucker gelöst hat. Dann alles für ca. 8 Wochen an einem kühlen dunklen Ort lagern. (Soweit bin ich jetzt)

4.Das Ganze dann durch ein Passiertuch gießen (wegen der kleinen Pflaumenkernteile), in Flaschen abfüllen und noch mal 4 Wochen ruhen lassen. Und dann zu Weihnachten selbst geniessen und verschenken. Ich wünsche euch viel Spaß und sage Prost.

5.Bei den Fotos seht ihr zwei unterschiedliche Gefäße, den einen Likör habe ich vorgestern angesetzt, den anderen gerade eben, weil ich mir ausgerechnet habe, dass vom ersten Glas nichts übrig bleibt, wenn ich was verschenken will. Und ein bischen Belohnung brauch ich doch auch, oder??

6.Die Fotos vom fertigen Likör reiche ich nach.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Getränk: Pflaumenlikör“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 76 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Getränk: Pflaumenlikör“