Zwetschgen-Aufgesetzter

Rezept: Zwetschgen-Aufgesetzter
...mit Foto...
30
...mit Foto...
16
23573
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Zwetschgen
1 Flasche
Doppelkorn
750 g
Kandiszucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
828 (198)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
47,8 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwetschgen-Aufgesetzter

ZUBEREITUNG
Zwetschgen-Aufgesetzter

1
Im Zuge meines Frühjahrsputz und "Entsorgung" einiger Sachen, musste natürlich auch die TK-Truhe dran glauben. Und was hab ich gefunden? Richtig!! Einen Beutel Zwetschgen....;-))
2
Die Zwetschgen auftauen lassen und klein schneiden. Zusammen mit dem Korn in einen großen Topf geben. Kandis dazugeben und erhitzen. Nicht kochen lassen, nur erwärmen, bis sich der Kandis komplett aufgelöst hat.
3
Ein paar Tage ziehen lassen. Den Aufgesetzten durch einen Trichter in eine Flasche abfüllen.

KOMMENTARE
Zwetschgen-Aufgesetzter

Benutzerbild von Test00
   Test00
Das ist ein gut beschriebenes stimmiges Rezept und ganz sicher sehr lecker. LG. Dieter
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
hab auch noch jede Menge Zwetschgen in der Truhe.....ich glaub da wird ein Paket angesetzt....hört sich lecker an.......5*********** LG Sabine
Benutzerbild von marcella62
   marcella62
Oh wie lecker ist der denn......LG Ulrike
Benutzerbild von federwolke
   federwolke
werde ich gewiss in der zwetschgenzeit auspreobiert habe ich mir schon vorgemerkt 5 ***** LG
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
In meinem Tiefkühlschrank habe ich auch noch Zwetschgen geparkt - das ist ja dann mal eine Idee....5*****

Um das Rezept "Zwetschgen-Aufgesetzter" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung