Garnelenschwänze mit gegrillten Tomaten und Basilikum auf Spinatnudeln

Rezept: Garnelenschwänze mit gegrillten Tomaten und Basilikum auf Spinatnudeln
Gericht für den Backofen oder den Grill plus Herd
3
Gericht für den Backofen oder den Grill plus Herd
01:20
1
241
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr.
Garnelenschwänze geschält entdarmt
400 gr.
Cocktailtomaten
400 gr
Spinatnudeln
30 große
Basilikumblätter
5 Zehen
Knoblauch frisch
100 gr.
Butter kalt
50 ml
Sojasoße dunkel
gr.
Meersalz aus der Mühle
2 gr.
Pfeffer aus der Mühle schwarz
20 ml
Olivenöl extra vergine superior quality
10 ml
Zitronensaft frisch gepresst
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
540 (129)
Eiweiß
8,8 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
9,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Garnelenschwänze mit gegrillten Tomaten und Basilikum auf Spinatnudeln

BiNe S GARNELEN - GEMÜSESPIESSE

ZUBEREITUNG
Garnelenschwänze mit gegrillten Tomaten und Basilikum auf Spinatnudeln

Knoblauchzehen schälen und klein würfeln- etwa 2-3 Zehen mit den Garnelenschwänzen in eine Schale geben und die Sojasoße und den Zitronensaft dazu geben-umrühren, abdecken und an einem kühlen Ort einige Zeit ziehenlassen. Backofen auf Grillfunktion auf 180-200 Grad vorheizen- Spinatnudeln in Salzwasser kochen- restlichen Knoblauch mit den Tomaten in eine Auflaufform geben mit Salz und Pfeffer würzen und das Öl darüber geben- nun in den Backofen geben. In einer Pfanne die Butter erhitzen und die abgesiebten Granelen mit dem Knoblauch kurz anbraten (oder auf dem Grill zubereiten). Es sollte darauf geachtet werden, das alles zur gleichen Zeit fertig ist. Das Gericht mit Basilikumblättern garnieren, möglichst heiß servieren und genießen:-)

KOMMENTARE
Garnelenschwänze mit gegrillten Tomaten und Basilikum auf Spinatnudeln

Benutzerbild von Agapanthus
   Agapanthus
Auch wenn's schon länger her ist, mit dem Rezept hier, aber ... das passt auch prima zu meinem Geschmack! LG - Claudia

Um das Rezept "Garnelenschwänze mit gegrillten Tomaten und Basilikum auf Spinatnudeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung