Lammfilet mit gehacktem Gemüse und Sultan Pilave

2 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Lammfilet:
Lammfilet 9 Stk.
Knoblauchzehen 5 Stk.
Olivenöl etwas
Butter etwas
Rosmarin etwas
Oregano etwas
Thymian etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Gemüse:
Auberginen 7 Stk.
Knoblauchzehen 3 Stk.
Spitzpaprika rot 2 Stk.
Getrocknete Tomaten in Öl 5 Stk.
Chillischote 0,5 Stk.
Petersilie etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Essigbaumgewürz etwas
Chillipulver etwas
Sultan Pilave:
Reis 2 Becher
Wasser 3,5 Becher
Pinienkerne 50 g
Feigen getrocknet 5 Stk.
Korinthen 20 g
Zwiebel 0,5 Stk.
Öl 2 EL
Butter 50 g
Zucker 1 TL
Zitronensaft etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2334 (558)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
15,0 g
Fett
51,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
2 Std

Lammfilet:

1.Die Lammfilets in einer Ofenfeste Pfanne in Olivenöl gut anbraten von jeder Seite (für Röstaromen) und dann die Herdplatte runterschalten. Mit Salz, Pfeffer, Rosmarin, Oregano und Thymian würzen und Butter dazugeben, und vorsichtig brutzeln lassen und mit Butter zwischendurch aromatisieren. Wer mag, kann es im Backofen auf 180 Grad für 4 Minuten backen.

Gemüse:

2.Backofen auf 220 Grad vorheizen. Auberginen und Paprika mit einem spitzen Messer mehrmals einritzen und für 30-40 Minuten in den Backofen geben. Inzwischen Knoblauch hacken, getrocknete Tomaten in Streifen schneiden. Kräuter hacken Aubergine und Paprika aus dem Backofen nehmen und die Schale entfernen. Das Fruchtfleisch würfeln. In eine Pfanne Öl erhitzen und das Gemüse mit Knoblauch getrocknete Tomate, Kräuter anschwitzen. Mit Gewürzen abschmecken und die Zitrone darüber träufeln lassen.

Sultan Pilave:

3.Den Reis in eine große Schüssel abmessen und Wasser übergießen ca.10-15 Minuten stehen lassen. Danach mit kaltem Wasser abspülen bis das Wasser klar ist und anschließend sieben und abtropfen lassen. In einer Pfanne Öl erhitzen, gewürfelte Zwiebeln drin schwitzen, Pinienkerne dazugeben. Danach den Reis beifügen und ca. 2 Min. alles miteinander mischen, mit Wasser / Fon abschrecken. Butter, Korinthen, Feigen dazugeben und zum kochen bringen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Kurz bei höchster Stufe aufkochen lassen. Die Hitze auf niedrige Stufe runtersetzen und einen Deckel auf die Pfanne geben und den Reis etwa 20 - 25 Min. Quellen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Lammfilet mit gehacktem Gemüse und Sultan Pilave“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammfilet mit gehacktem Gemüse und Sultan Pilave“