Grundrezept fester Rührteig ohne Fett

Rezept: Grundrezept fester Rührteig ohne Fett
... der ideale Grundteig für Gewürzkuchen
15
... der ideale Grundteig für Gewürzkuchen
00:10
3
10870
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Eier
4 Eischwer
Zucker
4 Eischwer
Mehl
Nach Belieben:
Zitronenabrieb
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Grundrezept fester Rührteig ohne Fett

Bauschemer Kwetschekuche - eigene Ernte
Pflaumenhefekuchen aus einem Kochbuch von 1868 1 Loth ist 15 gr

ZUBEREITUNG
Grundrezept fester Rührteig ohne Fett

1
Die Eier wiegen und dann gleich viel Zucker und Mehl abwiegen.
2
Eier in eine Rührschüssel aufschlagen, Zucker hinzugeben und mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe zu einer sehr lockeren, weißschaumigen Masse rühren. Falls gewünscht, jetzt die Zitronenschale dazugeben und kurz unterheben. Dann das Mehl auf die Schaummasse sieben und mit einem Rührlöffel gut untermischen.
3
Den Rührteig in die vorbereitete Form geben und sofort backen.
Tipps:
4
Für einen gelungenen Rührteig sollten alle Zutaten Zimmertemperatur haben. Denn dann können sie sich optimal miteinander verbinden. Eier und Butter deshalb am besten ungefähr 1 Stunde vor Zubereitungsbeginn aus dem Kühlschrank nehmen.
5
Fetten Sie die Form, in der Sie den Rührteig backen wollen, immer gut ein und stäuben Sie sie anschließend mit Mehl aus. So verhindern Sie wirkungsvoll, dass etwas von dem leckeren Teig daran festbackt und hinterher haften bleibt.
6
Fester Rührteig ohne Fett eignet sich auch wunderbar als Basis für Obstkuchen. Dafür genügt die halbe Menge des angegebenen Rezepts.
7
Rührteig wird normalerweise bei 180° (Ober- und Unterhitze / 160° Heißluft) je nach Verwendung und Rezept zwischen 20 und 45 Minuten im vorgeheizten Backofen gebacken.

KOMMENTARE
Grundrezept fester Rührteig ohne Fett

Benutzerbild von moderator
   moderator
@Angelinas: Eine eindeutige Begrifflichkeit gibt es da nicht!
Benutzerbild von Angelinas
   Angelinas
Teig oder doch eher Masse? Oder auch Biskuit? Wann ist es ein Teig, wann eine Rührmasse, Wann ein Biskuit? Oder auch Biskuit?
Benutzerbild von kochmaid
   kochmaid
Also, das muß ich doch ganz fix mal ausprobieren, Fett sparen ist ja nie verkehrt......, ***** und LG Heidemarie

Um das Rezept "Grundrezept fester Rührteig ohne Fett" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung