Putenrollen mit Mozarella-Tomate Füllung in Tomatensauce

1 Std leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln festkochend 4 Stück
Putenschnitzel 3 Stück
Tomaten 2 mittelgrosse
Mozarella 1 Kugel
Frühlingszwiebeln 2 Stück
Knoblauchzehe gehackt 1 Stück
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Olivenöl 2 EL
Zwiebel gehackt 1 kleine
italienische Kräuter 1 Prise
Passierte Tomaten 250 ml

Zubereitung

1.Als erstes den Knoblauch halbieren und fein hacken ( Dia andere hälfte wird zum Ende für die Sauce gebraucht ). Anschliessend den Mozarella und die Tomaten würfeln und zusammen mit einer halben, gehackten Knoblauchzehe in einer kleinen Schale vermengen. Die 2 EL Olivenöl, italienische Kräuter dazu geben und Salzen bzw. Pfeffern.

2.DIe Putenschnitzel vorsichtig flachklopfen und von beiten Seiten salzen und Pfeffern. Dann die Mozarella-Tomate Mischung auf denm Putenschnitzel verteilen und das Fleisch vorsichtig einrollen und mit einem Roulladenspieß fixieren. Die Pfanne erhitzen / einölen und die Putenrollen von allen Seiten etwas anbraten. Dann die Pfanne in den vorgeheizten Backofen für etwa 30 min. bei 200 Grad stellen.

3.In der zwischenzeit die Kartoffeln wie gewohnt zubereiten und am ende leicht salzen.

4.Die fertigen Putenrollen aus der Pfanne nehmen, beiseite stellen und in feine Röllchen schneiden. In die noch heisse Pfanne die gehackten Zwiebeln und den Rest vom Knoblauch geben und anschwitzen. Im anschluss die passierten Tomaten dazu geben und leicht köcheln lassen.

5.Nun alles zusammen sevieren und geniessen. Ich wünsche einen guten Appetit... :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenrollen mit Mozarella-Tomate Füllung in Tomatensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenrollen mit Mozarella-Tomate Füllung in Tomatensauce“