Weisse Mousse au Chocolat

Rezept: Weisse Mousse au Chocolat
natürlich ohne Gelatine
29
natürlich ohne Gelatine
06:20
5
39167
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Eier Freiland
100 Gramm
weisse Schokolade
200 Milliliter
Sahne
50 Gramm
Zucker
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1327 (317)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
22,1 g
Fett
24,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weisse Mousse au Chocolat

Nervennahrung
Ratatouille mit Chirozo und kleinen Bratwürstchen ohne Haut
Tapa Bohnen-Crostini
Porree-Kräutersahne mit Pilzen und Cocktailtomaten ideal für Nudeln

ZUBEREITUNG
Weisse Mousse au Chocolat

1
Für die Mousse müssen alle Zutaten kalt sein, also direkt aus dem Kühlschrank. Die Eier aus Freilandhaltung müssen frisch sein, da die Eier roh verarbeitet werden (Salmonellengefahr).
2
Die Eier trennen, das Eiweiss in einem hohen, fettfreien Gefäss mit der Prise Salz steif schlagen und in den Kühlschrank stellen.
3
Die weisse Schokolade in kleine Stücke brechen und bei mittlerer Hitze über dem Wasserbad schmelzen. Achtung: nicht zu heiss, sonst wird die Schokki ungeniessbar. (Foto 2, 3 +4)
4
Währendessen die Eigelbe mit dem Zucker schaumig rühren, die Masse wird weisslich. (Foto5) Und in einem weiteren Gefäss die Sahne steif schlagen. (Foto 6)
5
Die geschmolzene Schokki vom Wasserbad nehmen und die Eigelb-Zucker-Masse mit einem Schneebesen schnell und kräftig in die Schokki rühren. (Foto 7) Die Masse wird recht zäh, das ist normal. Dann die Sahne mit dem Schneebesen unterrühren.
6
Zuletzt den Eischnee mit einem Teigschaber vorsichtig unterheben, damit die Mousse schön fluffig wird. (Foto 8)
7
Die fertige Masse (Foto 9) sofort in 5 Gläser oder schalen abfüllen und für mindestens 6 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. (Foto 10)
Garnitur
8
Mit frischen Früchten, zum Beispiel Himbeeren, Mango, etc. und Sesamkrokant garnieren. (Foto1+11)
Tipp
9
Da die Mouse ohne Gelatine gemacht wird, ist sie nicht ganz so fest. Ich würde daher empfehlen die fertige Mousse in Portionsgläser zu füllen, um Nocken damit zu machen ist sie nicht fest genug.

KOMMENTARE
Weisse Mousse au Chocolat

Benutzerbild von Divina
   Divina
so einfach, so gut!
Benutzerbild von Schokoflocke
   Schokoflocke
Vielen Dank für das schöne Rezept - jetzt kann Ostern kommen und zur dunklen Mousse au Chocolat gibt es ihre weiße Schwester ;-)
Benutzerbild von Tinchen77
   Tinchen77
Hm, hört sich das gut an... werde ich für unsere nächste Party testen! LG, Tinchen
Benutzerbild von tonka
   tonka
zum reinsetzen.....lg. tonka
Benutzerbild von hasi007
   hasi007
Da bin ich mit köstlichen fünf **** dabei. GLG Jutta

Um das Rezept "Weisse Mousse au Chocolat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung