Bratwurst-Gemüse-Kartoffel Eintopf

15 Min leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bratwürste 2 Stk.
Mischgemüse TK 200 gr.
Kartoffel 1 gr.
Knoblauchzehen gehackt 2
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 EL
Curry-Gewürz-Ketchup etwas
Chilisoße (Sambal Oelek) 0,5 TL
Curry, Kurkuma etwas
Salz etwas
wer will noch einen Pfefferoni etwas
Petersilie etwas
Gemüsbrühe zum aufgießen etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.es ist 11'30 Uhr also bald Mittag und der Hunger meldet sich. Also man durchsucht Kühlschrank und Tiefkühltruhe. Gefunden 2 Bratwürstl, Tiefkühlgemüse könnte auch schon weg.

2.Bratwürstl auftauen geht schnell in der Mikrowelle, dann in Scheiben schneiden, eine Zwiebel feinwürfelig schneiden, Knoblauch klein hacken.

3.Öl in einem Topf heiß machen Zwiebel und Knoblauch darin kurz anrösten dann Tomatenmark und Curry-GewürzKetchup hinein und kurz mitrösten. Mit Gemüsebrühe aufgießen, Tiefkühlgemüse und die inzwischen geschälte und gewürfelte Kartoffel hinein, und ca. 10-15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Ach ja die Bratwürstl kommen natürlich auch noch hinein

4.Inzwischen Petersilie waschen und hacken.

5.Den Eintopf nun mit Salz, Curry, Sambal Oelek abschmecken, mit Petersilie besteuen.

6.Hab mit noch im Backrohr ein Weckerl aufgebacken, nun ist es gleich 12 Uhr und ich geh jetzt essen ( samt hineinschreiben von dem Rezept)

Auch lecker

Kommentare zu „Bratwurst-Gemüse-Kartoffel Eintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bratwurst-Gemüse-Kartoffel Eintopf“