Fruchtiger Bulgursalat

Rezept: Fruchtiger Bulgursalat
Lecker und gesund :-)
11
Lecker und gesund :-)
6
3649
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Bulgur
2
Granatapfel frisch
1 Bund
Minze frisch
4
Frühlingszwiebeln
1 Bund
Zitronenmelisse frisch
2
Orangen frisch
75 ml
Olivenöl
Saft einer Zitrone
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.08.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1720 (411)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
43,2 g
Fett
23,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Fruchtiger Bulgursalat

Über und unter der afrikanischen Savanne

ZUBEREITUNG
Fruchtiger Bulgursalat

1. Bulgur in eine Schüssel geben, mit 400ml kochendem Wasser übergießen. Abdecken und etwa 30 Minuten ruhen lassen. Zwischendurch mit Olivenöl beträufeln, damit die Körner nicht verkleben. 2. Granatapfelkerne aus der Frucht herauslösen 3. Minze und Zitronenmelisse hacken 4. Orangen filetieren- dabei darauf achten, dass alles Weiße entfernt wird 5. Frühlingszwiebeln kleinschneiden 6. Alles in einer Schüssel mit dem Bulgur vermengen, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Wer möchte, kann auch noch nach belieben ungeröstete, gehackte Mandeln dazugeben. Schmeckt wirklich lecker, auch wenn das Herauslösen der Granatapflekerne etwas mühsam sein kann!

KOMMENTARE
Fruchtiger Bulgursalat

Benutzerbild von behappytoo
   behappytoo
hm - klingt sehr lecker.. das inspiriert mich sowas ähnliches zu zaubern :) ich hab momentan ja jede menge obst im garten :)
Benutzerbild von Big-Grizzly
   Big-Grizzly
Das sieht richtig gut aus und scheint lecker zu sein! LG Gerhard
Benutzerbild von tigerlili1972
   tigerlili1972
Klasse mit dem Granatapfel....gefällt mir! 5* und vlg Ruth
Benutzerbild von tonka
   tonka
Ganz tolle Idee - finde ich super. lg. tonka
Benutzerbild von Miez
   Miez
… ein prima Salat, der weiß wie er schmeckt )))) leeeeeecker…! Grüße, micha
Benutzerbild von GoVeggie
   GoVeggie
Hört sich lecker an, sehr schönes Rezept!

Um das Rezept "Fruchtiger Bulgursalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung