Fischrogen-Carpaccio, Oktopussalat und Scampi in Vernaccia-Soße

40 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Fischrogen-Carpaccio :
Fischrogen 50 gr.
Zitronensaft 1 Spritzer
Olivenöl 1 Schuss
Pfeffer 1 Prise
Staudensellerie 1 Stange
Petersilie 1 Bd
Pane Carsau 1 pkg.
Oktopussalat:
Oktopus frisch 1,5 kg
Salz 1 TL
Lorbeerblätter 3 Stk.
Zitrone 0,5 Stk.
rosa Pfeffer 1 Prise
Olivenöl 1 Schuss
Zitronensaft 1 Spritzer
Weißweinessig 1 Schuss
Petersilie 1 Bd
Staudensellerie 1 Stange
Basilikum 1 Bd
Pfeffer 1 Prise
Salz 1 Prise
Scampis in Vernaccia-Soße:
Scampi 10 Stk.
Olivenöl 1 Schuss
Knoblauchzehen 5 Stk.
frisch gemahlener roter Chili 1 TL
Vernaccia 1 Glas
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Den Fischrogen in ganz dünne Scheiben schneiden und mit Zitronensaft, Olivenöl, einer Prise Pfeffer, in dünne Scheiben geschnittem Sellerie und gehackter Petersilie marinieren. Pro Person 7-10 Scheiben Bottarga auf Pane Carasau servieren.

2.Für den Oktopussalat einen frischen Oktopus mit 1 TL Salz, 3 Lorbeerblättern, 1/2 Zitrone und rosa Pfeffer in kochendem Wasser für 25 Minuten garen. Ist der Oktopus weich gekocht, aus dem Wasser nehmen und langsam abkühlen lassen (nicht abschrecken!) Danach in dünne Scheiben schneiden und mit Olivenöl, Zitronensaft, Weißweinessig, Petersilie, Sellerie, Basilikum, frisch gemahlenem Pfeffer und einer Prise Salz vermengen. 1-2 Stunden durchziehen lassen. (Anmerkung: für Vegetarier kann mit der gleichen Marinade Artischockenherzen servieren).

3.Die Scampis in einer großen Pfanne mit heißem Olivenöl, den Knoblauchzehen (am Stück) und Chili braten, bis die äußere Schale rot wird (ca. 10 Minuten). Danach 1 Prise Salz und ein Glas Vernaccia (sehr trockener sardischer Weißwein) an die Scampis geben. Die sich daraus ergebene Soße wird später noch verwendet. Wenn der Alkohol verkocht ist (5-7 Minuten), die Pfanne vom Herd nehmen. Scampis pulen, sobald sie abgekühlt sind. Den Kopf dranlassen. Pro Person werden 2 Scampis mit der Soße aus der Pfanne auf Pane Carasau neben Oktopus-Salat und Carpaccio di Bottarga serviert.

Auch lecker

Kommentare zu „Fischrogen-Carpaccio, Oktopussalat und Scampi in Vernaccia-Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischrogen-Carpaccio, Oktopussalat und Scampi in Vernaccia-Soße“