Kandierte Rosenblütenblätter

Rezept: Kandierte Rosenblütenblätter
zur Dekoration oder als edle Nascherei
15
zur Dekoration oder als edle Nascherei
01:30
2
6512
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Tasse
Rosenblätter
1
Eiweiß
0,5 Tasse
Zucker extrafein
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.08.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
653 (156)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
35,2 g
Fett
0,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kandierte Rosenblütenblätter

Praktisches Schokoblätter
Nymphenspeise - Blütenquark
Rosenblütensirup
Rosengranite Dornröschens Traum vom Prinzen

ZUBEREITUNG
Kandierte Rosenblütenblätter

1
Die Rosenblütenblätter einzeln mit einem Backpinsel von beiden Seiten mit dem Eiklar bestreichen.
2
Die bestrichenen Rosenblütenblätter von beiden Seiten durch den feinen Zucker ziehen und auf ein Backblech legen
3
Etwa 1 Stunde bei 50°C im Backofen trocknen. Den Backofen dabei leicht geöffnet halten (z.B. einen Holzköchlöffel in die Tür klemmen).
4
Die fertigen Rosenblütenblätter trocken und dunkel aufbewahren.

KOMMENTARE
Kandierte Rosenblütenblätter

Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
einfach mal ne schwein.....Arbeit....aber es lohnt sich..... ....dafür ★★★★★
   VegAndreas
Was feines.

Um das Rezept "Kandierte Rosenblütenblätter" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung