Müsli-Riegel

Rezept: Müsli-Riegel
Müsli-Riegel
6
Müsli-Riegel
01:00
1
2333
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 Gramm
Hafer Flocken grob
50 Gramm
Hafer Flocken fein
50 Gramm
Dinkel Mehl
75 Gramm
Mandeln gehackt
75 Gramm
Sesam
50 Gramm
Sonnenblumenkern
75 Gramm
Walnüsse gehackt
75 Gramm
Rosinen
200 Gramm
Honig flüssig
30 Gramm
Leinsamen geschrotet
65 Milliliter
Rapsöl
65 Milliliter
Wasser
2 Teelöffel
Vanillezucker
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.01.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1670 (399)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
27,1 g
Fett
32,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Müsli-Riegel

Schokoladen Scones
Kuchen für Freunde

ZUBEREITUNG
Müsli-Riegel

1
Walnüsse und Mandeln hacken und Honig mit Wasser leicht erwärmen.
2
Die trockenen Zutaten vermischen.
3
Den warmen Honig /Wasser, das Öl dazugeben und gründlich vermischen.
4
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse ca. 3 cm hoch gleichmäßig aufbringen.
5
Bei 140 °C ca. 30 Minuten backen, das kann von Backofen zu Backofen unterschiedlich sein, die Riegel sollen eher trocknen als backen.
6
Das Backblech aus dem Ofen nehmen, 5 bis 10 Minuten abkühlen lassen und schneiden. Im Kühlschrank halten die Riegel mind. 10 Tage.

KOMMENTARE
Müsli-Riegel

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Na, wenn das kein Kraftfutter und Nervennahrung ist, dann weiß ich auch nicht. Eine tolle Mischung, die ich mir mal merken werde. Vor allem die Verwendung von Honig und dass der Leinsamen geschrotet ist, spricht mich an. Sicher kann ich anstelle des Weizenmehls auch Dinkelmehl verwenden.
Benutzerbild von Ardamir
   Ardamir
Vielen Dank für den Tipp, ich werde das Rezept mit dem Dinkelmehl ergänzen.

Um das Rezept "Müsli-Riegel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung