Karotten-Ingwer-Suppe mit Garnelenspieß à la Zacherl

2 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Suppe
Möhren 3 Stück
Schalotten 1 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Ingwer frisch 60 g
Chilischoten mittelscharf 1 Stück
Kardamomsamen 2 Stück
Gemüsebrühe 400 ml
Kokoscreme 125 ml
Salz 1 Prise
Orangensaft 30 ml
Honig 1 TL
Milch 250 ml
Garnelenspieße
geraspelter Kokos 60 g
Sesamöl 2 EL
Honig 1 EL
Sojasoße 1 EL
Garnelen frisch groß 3 Stück
Eier 2 Stück
Pankomehl 4 EL
Mehl 4 EL
Pflanzenöl 300 g

Zubereitung

Suppe

1.Die Möhren schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Schalotten, Knoblauch und die Hälfte des Ingwers schälen, grob schneiden. Die Chilischote entkernen und fein wiegen (vorsichtig dosieren) - zusammen mit den Karotten, Kardamom und der Brühe im Schnellkochtopf aufsetzen. 8 Minuten garen.

2.Die Suppe im Standmixer zusammen mit der Kokoscreme aufpürieren. Durch ein Sieb passieren und mit Salz, Orangensaft und gegebenenfalls etwas Honig abschmecken. In der Milch etwas Chilischote warm werden lassen und kurz vor dem Servieren heraus nehmen. Die Milch mit dem Pürierstab schaumig aufmixen.

Garnelenspieße

3.Die Kokosraspeln ohne Fett in eine Pfanne geben und bei 200°C für 10 Minuten in den Ofen schieben. Zwischendurch wenden und aufpassen, dass sie nicht anbrennen. Den restlichen Ingwer schälen und fein hacken. Zusammen mit Sesamöl, Honig und Sojasauce eine Marinade für die Garnelen anrühren.

4.Die Garnelen schälen und dritteln und einlegen. Eier verquirlen und mit dem Pankomehl und den gerösteten Kokosraspeln vermengen. Die Garnelen in Mehl wälzen, dann in Ei und final in der Panko-Kokos-Mischung. In tiefem Fett knusprig ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Garnelen auf drei Spieße auffädeln.

5.Die Suppe in einem Glas anrichten, mit dem Milch-Schaum toppen und den Garnelenspieß darauf legen.

Auch lecker

Kommentare zu „Karotten-Ingwer-Suppe mit Garnelenspieß à la Zacherl“

Rezept bewerten:
3 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karotten-Ingwer-Suppe mit Garnelenspieß à la Zacherl“