Puten-Gemüse-Spieße mit Ingwer-Möhren-Salat und Kokosreis

1 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Puten-Gemüse-Spieße: ( Für 4 Personen ! )
Putenschnitzel 400 g
braune Champignons 230 g
2 Zwiebeln 200 g
1 rote Paprika 150 g
Erdnussöl 8 EL
Ketchup Manis 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 4 kräftige Prisen
Schaschlik Spieße 12 Stück
Ingwer-Möhren-Salat:
Bundmöhren geputzt 200 g
Ingwer geputzt 15 g
Zitronensaft 1 EL
gerösteter und gemörserter Koriander 0,5 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
frischer, geschnittener Koriander 0,5 Tasse
Zucker 1 TL
Kochsahne 4 EL
1 Frühlingszwiebel 15 g
Kokosreis:
Basmatireis 100 g
Kokosmilch 150 ml
Wasser 150 ml
Salz 0,5 TL
Kokosraspeln 2 EL
Servieren:
2 * ½ Mini Romana Rispentomate zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Puten-Gemüse-Spieße:

1.Putenschnitzel waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, erst in Streifen und dann in mundgerechte Stücke schneiden. Champignons die Stiele abschneiden, bürsten und vierteln. Zwiebeln schälen, halbieren und in Spalten schnei-den/auseinander montieren. Paprika putzen, waschen, erst in Streifen und dann in Stücke schneiden. Alle Zutaten nacheinander auf Schaschlik Stäbe stecken / fädeln. In jeweils 2 Pfannen Erdnussöl ( jeweils 4 EL ) erhitzen und die Puten- Gemüse-Spieße darin gold-braun anbraten. Dabei mit Ketchup Manis ( 2 EL ) und groben Meersalz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) würzen.

Ingwer-Möhren-Salat:

2.Die Möhren schälen und fein raspeln. Den Ingwer schälen und fein reiben. Korian-der waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Frühlingszwiebel putzen, wa-schen und in Ringe schneiden. Alle Zutaten ( Geraspelte Möhren, geriebener Ing-wer, 1 EL Zitronensaft, ½ TL gerösteter und gemörserter Koriander, 2 kräftige Prisen grobes Meersalz aus der Mühle, ½ Tasse frischer, geschnittener Koriander, 1 TL Zucker und 4 EL Kochsahne ) in eine Schüssel geben und gut vermischen. Zum Schluss die Frühlingzwiebelringe zugeben/unterheben.

Kokosreis:

3.Basmatireis ( 100 g ) waschen, in Salzwasser ( ½ TL Salz ) mit Kokosmilch ( 150 m l ) aufkochen lassen und auf kleinster Stufe mit Deckel ca. 20 Minuten garen. Zum Schluss die Kokosraspeln ( 2 EL ) unterheben.

Servieren:

4.Puten-Gemüse-Spieße mit Ingwer-Möhren-Salat und Kokosreis, mit jeweils ½ Mini Romana Strauchtomate garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Puten-Gemüse-Spieße mit Ingwer-Möhren-Salat und Kokosreis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Puten-Gemüse-Spieße mit Ingwer-Möhren-Salat und Kokosreis“