Gefüllte Tomaten und Pfannkuchen mit Champignons (Ina Menzer)

40 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Krebsfleisch 200 gr.
Tomaten 2 Stk.
Paprika 1 Stk.
Eier 2 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Dill 1 Bd
Mayonnaise 1 Glas
Salz 1 Prise
Tomaten zum Füllen 10 Stk.
Salatblätter 8 Stk.
Pfannkuchen mit Champignons:
Ei 1 Stk.
Mehl 200 gr.
Milch 1 Glas
Butter 1 EL
Champignons 400 gr.
Öl 1 EL
Knoblauchzehe 1 Stk.
große Zwiebel 1 Stk.
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Für die gefüllten Tomaten alle Zutaten (außer die großen Tomaten und die Salatblätter) klein schneiden, mit Mayonnaise vermischen und anschließend salzen. Die 10 großen Tomaten halbieren, das Fruchtfleisch herausnehmen und mit der Mischung füllen. Auf die Salatblätter setzen.

2.Für die Pfannkuchen 1 Ei, Mehl und Milch mit einem Mixer zu einem flüssigen Teig verrühren und in einer Pfanne in Butter ausbacken. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein schneiden. Die Champignons putzen und klein schneiden und mit Öl, Knoblauch und der Zwiebel anbraten. Salzen. Die Champignons auf die Pfannkuchen verteilen und einrollen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Tomaten und Pfannkuchen mit Champignons (Ina Menzer)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Tomaten und Pfannkuchen mit Champignons (Ina Menzer)“