Zwetschgenkuchen

1 Std 30 Min leicht
( 67 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mürbeteig steht bereits im Kochbuch etwas
Zwetschgen frisch 1 kg
Mandeln gemahlen 80 Gramm
Mandeln in Stiften 80 Gramm

Zubereitung

1.Mürbeteig zubereiten und im Kühlschrank ca. 30 Minuten ruhen lassen.

2.In der Zwischenzeit die Zwetschgen gut waschen, halbieren und den Stein entfernen.

3.Auf einer bemehlten Unterlage den Mürbeteig ausrollen und auf ein gefettes und mehliertes Backblech- 30 cm x 40 cm - legen.

4.Den Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen, die gemahlenen Mandeln darauf verteilen und die Zwetschgen schuppenförmig darauf verteilen.

5.Mit den gastiftelten Mandel bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschgenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschgenkuchen“