Mandel- und Nussecken

1 Std 20 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl gesiebt 300 gr.
Backpulver 1 TL
Zucker 130 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 2 Stk.
Margarine 150 gr.
Himbeermarmelade 7 EL
für den Nussbelag etwas
Butter 100 gr.
Zucker 100 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Nüsse gemahlen 200 gr.
für den Mandelbelag etwas
Butter 80 gr.
Zucker 120 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Mandeln gehackt 200 gr.
Kuvertüre Vollmilch 150 gr.

Zubereitung

1.Die Zutaten zu einem Mürbeteig verarbeiten. In Frischhaltefolie einwickeln und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech ausrollen und mit der Himbeermarmelade bestreichen.

2.Für den Belag jeweils die Butter mit dem Zucker schmelzen und die Mandeln bzw. die Nüsse unterheben.

3.Jeweils eine Hälfte des Bodens mit Mandelsmasse und eine mit der Nussmasse bestreichen. 30 Minuten bei 180 Grad backen.

4.Den Kuchen noch heiß in Dreiecke schneiden. Abkühlen lassen. Die Ecken in die flüssige Kuvertüre tauchen und erkalten lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandel- und Nussecken“

Rezept bewerten:
4,84 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandel- und Nussecken“