Schokoladenpudding mit einer Cappuccino-Vanillenote

20 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Milch halbvoll 400 ml
Sahne 100 ml
Sckokoladenpudding 1 Pk.
Bourbon-Vanillezucker 1 Pk.
Zucker 2 EL
Butter 10 gr.
Cppuccinoschokolade 80 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1528 (365)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
37,2 g
Fett
23,5 g

Zubereitung

Den Schokoladenpudding kochen wie es auf der Anleiutung steht, allerdings verfange ich statt 500ml Milch, 400ml Milch und 100ml Sahne, gebe 2EL Zucker und wärend des kochens 10gr Butter und 1 Päckchen Vanillezucker hinzu. Wenn der Pudding gekocht hat nehme ich den Topf vom Ofen und geben nach und nach die in kleine Stücken gebrochene Cappuccinoschokolade hinzu. Fülle den Pudding danach zu gleichen Teilen in kleine Dessertschalen und bestreue es nochmals leicht mit Zucker (gegen Hautbildung). Wem es noch nicht mächtig genug ist kann gerne nach belieben noch ein Häubchen Schlagsahne darauf setzen. Ein kleines Blättchen Pfefferminze für das Auge hinzugeben und fertig ist mein leider NICHT Diabetiker geeignetes Dessert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladenpudding mit einer Cappuccino-Vanillenote“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladenpudding mit einer Cappuccino-Vanillenote“