Weinbergpfirsich,,mit Kakobohnen"(Marmelade)

Rezept: Weinbergpfirsich,,mit Kakobohnen"(Marmelade)
Rezept von Susi Südzucker Heft 2011
9
Rezept von Susi Südzucker Heft 2011
04:00
16
1311
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Kilogramm
Weinbergpfirsiche,unvorberitet gewogen,ergibt ca.880 g
2 Stk.
Zitronen frisch,den Saft davon etwa 4-5 El
1 Päckchen
Gelierzucker 2:1
40 gr.
Kakaobohnen
Papierteefilter
Wasser heiß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.07.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
171 (41)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weinbergpfirsich,,mit Kakobohnen"(Marmelade)

Rgout von wilden Pfirsichen Weinbergspfirsiche
Kuchen- mit Wingertspfirsich
Kalbschnitzelröllchen an pikantem Pfirsich-Melonen-Salat

ZUBEREITUNG
Weinbergpfirsich,,mit Kakobohnen"(Marmelade)

1
Die Pfirsiche kreuzweise einritzen und je nach Reifegrad 30-60 Sekunden in kochendes Wasser tauchen,bis sich die Schale löst.Die Pfirsiche mit kaltem Wasser abschrecken,dia Haut abziehen, die Früchte entsteinen.Die Hälfte der Pfirsiche in sehr kleine Würfel schneiden,die andere Hälfte unter Zugabe des Zitronensaftes pürieren.Die Fruchtwürfel,das Fruchtpüree und den Geliezucker in einem großen Kochtopf gut vermischen.Die Kakaobohnen in einem Gefriebeutel geben und verschließen,und jetzt mit dem Nudelholz oder Fleischklopfer draufhauen bis kleine Splitter,Brocken oder ähnliches entstanden ist.Die Brösel herausnehmen und in den Teefilter(lang)füllen und gut verschließen und zu den Früchten legen und unterrühren.Zugedeckt mindestens 3 Stunden ziehen lassen.
2
Das Kochgut bei starker Hitze unter rühren zum kochen bringen,bis die ganze Masse kräftig sprudelt.Jetzt beginnt die Kochzeit ! 4 Minuten sprudelnd kochen lassen(vorsichtig spritz gefahr), dabei ständig weiterrühren.
3
Den Topf von der Platte nehmen und den Teefilter mit den Kakaobohnensplitter entfernen.Heiß ausgespüllte Gläser zügig mit der Masse randvoll füllen und sofort zu schrauben.
Tipp:
4
Habe noch 4cl Marillenliquer noch dem aufkochen untergerührt. Die Kakaobonen gibt es in Konfiserien oder in gut sortieten Kaufhäusern bei Backwaren oder dem Süßkramm zu kaufen.

KOMMENTARE
Weinbergpfirsich,,mit Kakobohnen"(Marmelade)

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
köstlich, LG Barbara
Benutzerbild von Kuechengartenhexe
   Kuechengartenhexe
Sehr raffiniert - kommt gleich in mein KB! LG Bettina
Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
leeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeecker
Benutzerbild von Jungegranny
   Jungegranny
Wieso habe ich das tolle Rezept denn übersehen? 5*****
Benutzerbild von gewuerzhexe
   gewuerzhexe
das wir mein faforit Klasse Rz-- prob.-ich sofort 5 ***** Lg. gaby

Um das Rezept "Weinbergpfirsich,,mit Kakobohnen"(Marmelade)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung