Reis-Hühnchen-Pfanne mit Rapsöl

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Basmati-Reis 125 Gramm
Knoblauchzehe 1
Zwiebel 1
Gemüsebrühe 150 ml
Sojasauce 2 EL
Hühnerbrustfilet 100 Gramm
Erbsen 2 EL
Lauch 50 Gramm
Kohl 100 Gramm
Rapsöl 2 TL
Currypulver 1 TL
Limette 0,5
Kokosflocken 1 TL
Salz etwas
Chilli (Cayennepfeffer) etwas

Zubereitung

1.Den Reis vorgaren. Knoblauch und Zwiebel fein Hacken und mit Suppe und Sojasauce aufkochen lassen.

2.Das Fleisch würfelig schneiden und mit den Erbsen zu dem anderen dazugeben. Etwa 7 Minuten bei kleiner Hitze zugedeckt garen.

3.Den Lauch in Ringe schneiden und gemeinsam mit den Kohlstreifen in Rapsöl andünsten. Ständig umrühren und danach Reis und Curry unter das Gemüse rühren.

4.Fleisch und Sauce hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.

5.Beim Servieren mit Kokosflocken bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reis-Hühnchen-Pfanne mit Rapsöl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reis-Hühnchen-Pfanne mit Rapsöl“