Schweinesteaks mediterran gegrillt

leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
2 Scheiben Schweinekamm ohne Knochen 300 Gramm
3 Scheiben Schwein Bauch (ma) frisch 300 Gramm
Meersalz aus der Mühle Prisen
3 kleine Zucchini frisch 300 Gramm
Zucchini - Würzer Prisen
Mediterrane Oliven - Sauce von HEINZ Spritzer
Zaziki von Apostels 500 Gramm
Gefülltes Ciabatta Mascarpone-Kräuter, tiefgekühlt 1 Stück

Zubereitung

Marinade

1.Ich verwende die "Grillmarinade mediterran" aus meinem KB.

Marinieren

2.Ich verwende gerne nicht zu dicke Steaks. Die Scheiben abbrausen, trockentupfen, in ein pasendes Behältnis geben und die vorbereitete Marinade auffüllen. Die Steaks müssen von der Marinade völlig bedeckt sein. Das Mariniergefäß soll verschlossen sein, damit der Duft der Gewürze sich nicht verflüchtigt. Die Steaks sollten minimal 6 Stunden gekühlt marinieren, ab und an wenden. Ich habe 24 Stunden mariniert.

Grillvorbereitung

3.Nach dem Marinieren werden die Steaks mit Küchenkrepp abgetupft und gesalzen. Zuccini kurz abbrausen, trockentupfen, Stiel- und Blütenansatz abschneiden, längs halbieren und mit Zuccini - Würzer würzen. Zaziki aus dem Kühlschrank nehmen. Ciabatta zum richtigen Zeitpunkt im Backofen goldbraun backen.

Grillen

4.Wir verwenden einen Elektrogrill. Das macht die Nachbarschaft glücklich und hat den Vorteil, dass wir bei schlechtem Wetter statt auf der Terrasse zu grillen auf den Balkon ausweichen können. Den Grill auf die passende Temperatur bringen, das Fleisch und die Zuccini auflegen. Ab und an die Stücke wenden bis sie knusprig gegart sind. Dazu den Zaziki, das Ciabatta, die Sauce und nach Belieben weitere Salate bzw. Beilagen anrichten. Wir haben einen trockenen ital. Rotwein und etwas Obstler dazu getrunken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinesteaks mediterran gegrillt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinesteaks mediterran gegrillt“