Fichi al Forno (überbackene Feigen – Walter Freiwald)

30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Feige 8 Stk.
Zucker braun Rohzucker 2 EL
Pinienkern 3 EL
Eiweiß 2
Himbeerkompott 3 EL

Zubereitung

1.Den Backkofen auf 220°C (Ober-/Unterhitze) aufheizen. Feigen waschen und kreuzweise einschneiden. Auseinanderdrücken und in Auflaufform setzen.

2.Eiweiß steif schlagen, den braunen Zucker unterrühren und die Feigen damit füllen. Auf der mittleren Schiene ca. 8 Minuten überbacken, bis das Eiweiß braune Spuren zeigt.

3.In der Backzeit Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne rösten und anschließend über die Feigen streuen. Mit frischem Himbeermark garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fichi al Forno (überbackene Feigen – Walter Freiwald)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fichi al Forno (überbackene Feigen – Walter Freiwald)“