Armer Ritter mit Berliner Luft

35 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißbrot 8 Scheiben
Milch zum Einweichen etwas
Eier 2 Stk.
Butter zum Braten etwas
Berliner Luft:
Eier 8 Stk.
Zucker 125 gr.
Gelatine 1 Packung
Amarettini-Kekse 120 gr.
Butter 220 gr.

Zubereitung

1.Für die Armen Ritter das Weißbrot in Milch leicht einweichen und danach im aufgeschlagenen Ei wenden und in der Pfanne mit Butter und Zucker leicht goldgelb karamellisieren lassen. Nach Geschmack Förmchen zum Ausstechen des Brotes benutzen, der Optik wegen.

2.Für die Berliner Luft einen Keksboden mit Amerettini und Butter zubereiten. Dabei werden die Kekse zerbröselt und in Butter angeschwitzt. Alles in eine entsprechend große Springform geben. Den Boden mit Backpapier belegen, die Keksmasse darauf verteilen und die Wand mit Frischhaltefolie auskleiden. Dann die 8 Eier trennen. 200 g weiche Butter und die Eigelbe mit dem Zucker im Wasserbad schaumig schlagen, dann die nach Anleitung hergestellte Gelatine unterheben und in den Kühlschrank geben. Währenddessen die Eiweiße schlagen und nach 10 Minuten unter die leicht feste Gelatine-Eigelbmasse heben. Zuletzt die Eimasse in die Springform geben und alles kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Armer Ritter mit Berliner Luft“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Armer Ritter mit Berliner Luft“