Parma-Hackröllchen auf gebratenen Kartoffelscheiben

Rezept: Parma-Hackröllchen auf gebratenen Kartoffelscheiben
14
00:30
7
477
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Rinderhack
6 Scheiben
Parmaschinken
2 Stiele
glatte Petersilie
6 Stiele
Thymian
1 TL
Tomatenmark
1
Eigelb
1 Scheibe
Sandwich-Toastbrot
Salz
Pfeffer aus der Mühle
6 mittlere
Kartoffeln
Olivenöl
250 g
Sour Creme oder Tsatziki
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.06.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
845 (202)
Eiweiß
19,9 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
13,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Parma-Hackröllchen auf gebratenen Kartoffelscheiben

Husch Husch Toast
Sandwichfinger mit Honig-Senf

ZUBEREITUNG
Parma-Hackröllchen auf gebratenen Kartoffelscheiben

1
Kartoffeln waschen, nicht schälen und jeweils aus der Mitte 3 Scheiben (6 mm dünn) schneiden. 2 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffelscheiben unter Wenden ca. 10-12 Minuten braten und mit Salz würzen. Herausnehmen und warm halten.
2
Toastbrot in kaltem Wasser einweichen. Kräuter waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen und grob hacken. Hack, ausgedrücktes Toast, Kräuter, Eigelb und Tomatenmark verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Parmaschinken dritteln. Aus der Hackmasse ca. 18 kleine Röllchen formen und in jeweils 1/3 Scheibe Parmaschinken wickeln. 2 TL Öl erhitzen. Fleischröllchen darin unter Wenden ca. 8-10 Minuten braten.
4
Hackröllchen mit 1-2 TL Sour Cream auf den Kartoffelscheiben anrichten. Scheiben auf Tellern oder einer Platte anrichten und mit kleinen Salbeiblättern oder Salatblättern garnieren. Am Besten schmecken sie lauwarm.

KOMMENTARE
Parma-Hackröllchen auf gebratenen Kartoffelscheiben

Benutzerbild von princess-tanja
   princess-tanja
Das sieht sehhhhhhr lecker aus! ;-) Werd ich ausprobieren! 5***** LG Tanja
Benutzerbild von FaulerHund
   FaulerHund
Da bekommt man richtig Hunger bei den Fotos. LG Gerald
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Das ist ein tolles RZ.... sieht sehr schön aus... und nach den Zutaten zu urteilen schmeckt's bestimmt köstlich! Kompliment!
Benutzerbild von hati
   hati
Die sind genau nach meinem geschmeck und sehen auch noch toll aus. Lg
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
schöne, leckere Idee lg Rosi

Um das Rezept "Parma-Hackröllchen auf gebratenen Kartoffelscheiben" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung