Hackfleisch : Putenhack-Bolonese mit Nudeln

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenhackfleisch 500 gr.
Zwiebel 1 große
Buttergemüse Tk 1 Päckchen
gehackte Tomaten 1 Dose
Bärlauchöl 2 EßL
Gewürze etwas
Salz,Pfeffer,Nuss-Kruste,oder eure Ideen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
427 (102)
Eiweiß
23,6 g
Kohlenhydrate
-
Fett
0,7 g

Zubereitung

1.Das Hackfleisch mit dem aufgetautem Buttergemüse und den Gewürzen mischen. Das Nuss-Krusten-Gewürz, habe ich aus meinem Italienurlaub mitgebrachtund ist sehr aromatisch bei Fleischgerichten, ca. 1 EßL untermischen.

2.Die Zwiebel gehackt im heißen Bärlauchöl anschwitzen.

3.Nun die Hackmischung dazu geben und gut schmoren.

4.Dann kommt die Dose Tomaten dazu und wird mit etwas Brühe aufgefüllt und noch 15 - 20 minuten köcheln lassen.

5.Dazu habe ich ein paar Nudeln gemacht....

6.Naja eigentlich war es anders geplant, hatte große Muschel-Nudeln mit dem Hack füllen wollen und dann überbacken, doch wenn "Frau" die billigen Nudeln kauft,dann muss "Frau" damit rechnen, dass sie beim kochen einfach auseinander fallen...... SCH.....naja und nun musste eine Lösung her ;-)))) und damit keiner die kaputten Nudeln sieht, sind diese unter der leckeren Soße angerichtet geschmeckt hat es sehr lecker ;-)))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleisch : Putenhack-Bolonese mit Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleisch : Putenhack-Bolonese mit Nudeln“