Kochen: Champignon-Hähnchen-Pfanne

leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Zwiebel frisch 1
Champignons 200 g
Hähnchenbrust 200 g
Olivenöl 1 EL
Kräutersalz etwas
Pfeffer weiß gemahlen etwas
Graubrot 3 Sch.

Zubereitung

1.Zwiebel schälen und klein schneiden oder hacken.

2.Pilze putzen und in Scheiben schneiden.

3.Fleisch waschen und in kleine Stücke schneiden.

4.Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Pilze und Fleisch darin anbraten.

5.Nun würzen und mit Deckel einige Minuten bei mittlerer Hitze garen.

6.Dann Deckel abnehmen und braten bis die Flüssigkeit verdunstet ist.

7.Brotscheiben auf 3 Teller legen. Darauf je 1/3 des Pfanneninhalts geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Champignon-Hähnchen-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Champignon-Hähnchen-Pfanne“