Vanillecreme Blechkuchen

1 Std leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für Boden:
Eiklar 5 Stk.
Dotter 5 Stk.
Kristallzucker 5 EL
Mehl 5 EL
zum Bestreichen:
rote Marmelade am besten ist säuerliche 6 EL
Für die Creme:
Quimick Vanille 1 Pkg
Schlagobers 250 ml
Milch 500 ml
Vanillepuddingpulver 1 Pkg
Zucker 15 dag
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
828 (198)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
43,2 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

1.Mit 500 ml Milch und Puddingpulver lt. Packungsanweisung kochen und auskühlen lassen.

2.Für Blechgröße 25 x 30 cm

3.Eiklar steif schlagen.

4.Wenn steif ist Zucker einrieseln lassen

5.nach und nach Dotter dazugeben

6.Mehl unterheben.

7.auf mit Backpapier belegtem Backblech geben und bei 170 Grad backen bis hellbraun ist.

8.Auskühlen lassen. Mit Backrahmen umstellen.

9.Mit Marmelade bestreichen

10.Zucker zu Schlagobers geben und schlagen.

11.Quimick ( Zimmertemperatur) glattrühren

12.Unter ständigem rühren Löffelweise den ausgekühlten Vanillepudding dazu.

13.Geschlagenen Schlagobers gut unterheben.

14.Die Creme auf den mit Marmelade bestrichenen Teig geben und im Kühlschrank ca. 6 Std. stehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vanillecreme Blechkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vanillecreme Blechkuchen“